Wärmetauscherplatten EP

Große Modellvielfalt

Anwendungen

  • Kühlen oder Erwärmen von Most, Wein und anderen Flüssigkeiten
  • Biologischer Säureabbau (BSA)
  • Weinsteinstabilisierung
  • Regulierung der Gärtemperatur
  • Kühle Lagerung der Weine bis zur Flaschenfüllung bei konstanten Temperaturen

 

Technische Daten

  • Viele verschiedene Modelle erhältlich
  • Für Gebinde von 500 l – 100.000 l, je nach Modell und Plattenanzahl
  • Platten für größere Tanks auf Anfrage
  • Anschlüsse: ½“ bzw. ¾”, 300 mm (davon 100 mm Gewinde), je nach Modell
  • Max. Betriebsdruck: 3 bar

Downloads

Prospekt

Beschreibung

Die Wärmetauscherplatten EP ermöglichen eine perfekte Kontrolle der Temperatur bei der alkoholischen Gärung und beim biologischen Säureabbau. Sie sind komplett aus Edelstahl gefertigt und ihre Oberflächen sind elektropoliert.

Diese Wärmetauscher sind in sehr vielen verschiedenen Größen erhältlich und können daher optimal auf die Gebindegröße abgestimmt werden. Sie eignen sich für den Einsatz in Edelstahl-, Emaille-, Beton- und PVC-Tanks sowie für Holzfässer. Auch größere Gebinde können problemlos über die Wärmetauscherplatten temperiert werden.

Die Platte wird dazu von oben in den Tank geführt und dort an das Leitungssystem angeschlossen. Kaltes Wasser, das durch die Platte geführt wird, entzieht die bei der Gärung freiwerdende Wärme und führt diese ab. Die Wärmetauscher eignen sich natürlich ebenso zum Erwärmen von Gebinden.

Zubehör

Ähnliche Produkte

Wärmetauscherspiralen 'Serpentinen' KSR

Große Oberfläche - gute Tauscheigenschaft

Kühlschlauch KRI

Flexibel einsetzbar, verschiedene Längen

 

 

Kühlschlauch KR-Complete

Flexibel, mit Gärrohr